BTCWechselkurs.de: Bitcoin netzwerk

Bitcoin Wiki
Teilen

Bitcoin Netzwerk


Unter seinesgleichen (P2P) Netzwerke oder Peer-Computing ist eine gemeinsame Anwendungsarchitektur, die einige Aufgaben oder Arbeitslasten zwischen Peers. Peers sind privilegiert gleichermaßen sowie enthalten Teilnehmer in der Anwendung. Sie bilden ein Netzknoten des Peer-to-peer.Peer machen einen Teil ihrer Ressourcen wie Rechenleistung, Plattenspeicher oder Netzwerkbandbreite, also direkt den Teilnehmern Netzwerken ohne zentrale gemeinsame Arbeit von Server oder Hosts. Peers sind beide Lieferanten und Konsumenten von Ressourcen, in denen es Trennung zwischen dem Angebot und der Verbraucher. Die neuen P2P-Systeme werden über den Zeitraum der Kollegen, die ähnliche Dinge, und als auch gemeinsame Nutzung von Ressourcen Trend, und auf der Suche nach verschiedenen Altersgenossen, die entscheiden kann und in der Lage einzigartige Ressourcen für virtuelle Gemeinschaft und als ein Ergebnis, ermöglicht es, in mehreren Aufgaben, die übertreffen zu engagieren die Aufgaben erreicht, indem einzelne Altersgenossen. Die erste P2P gemeinsamen Systemplattform war die Pipes-Plattform von PeerLogic. Es wurde erstmals im Jahre 1990 in Texas lizenziert. Die P2P-Systeme wurden für Anwendungsdomänen verwendet werden, und es über von Napster-System verteilt wurde im Jahr 1999 gestartet.

GESCHICHTE UND ENTWICKLUNG

Die Bewegung des Peer to Peer gab Raum für Millionen Internet-Nutzer, um direkt zu verbinden, aus denen sich Gruppen und Zusammenführen, um Benutzer erstellt Suchmaschinen und Dateisystemen zu werden. Die Grundidee des Peer to Peer wurde früher in Softwaresysteme und Diskussion Netzwerke, auf die Grundsätze in Request for Comments datiert gesehen. Die Vision von Tim Berner Lee über World Wide Web war ähnlich wie Peer-to-Peer-Netzwerk so, dass jeder Web-Benutzer würde Herausgeber und Mitarbeiter, die Schaffung und Anschluss Inhalte bilden eine Interlink Web-Links. Die P2P Idee begann in den 1960er Jahren, als ARPNET wurde gegründet, um Dateien zwischen US-Forschungseinrichtungen und anderen Hosts zu verteilen. Als Internet-Vorläufer war ARPNET eine erfolgreiche Client-Server-Netzwerk, in dem alle Knotenanforderungen und dienen Inhalten. Aber ARPNET nicht selbst organisiert, und es fehlte die Kraft, in der Lage Zusammenhang, oder Content Based Routing die einfache Adresse Routen übersteigt bieten. So wurde ein gemeinsamer Messaging-System, die als Architektur des Peer to Peer angeschlossen ist nämlich USENET gebildet. Es wurde im Jahr 1979 entwickelt und durchgesetzt eine dezentrale Steuerungsmodell. Das Grundmodell ist Client-Server-Modell vom Benutzer oder Client-Ansicht, die einen Ansatz, der sich selbst zu Newsgroup-Dienste organisiert ist bietet.

ARCHITEKTUR

Ein Peer-to-Peer-Netzwerk wird um die Vorstellung gleich Peer-Knoten gleichzeitig arbeiten, da beide Clients und Servern zu anderen Netzknoten konzipiert. Diese Art der Netzwerkanordnung unterscheidet sich von der Client-Server-Modell, das von einem zentralen Server zu lokalisieren kommuniziert.

Routing und Ressourcenerkennung

Peer-to-Peer-Netzwerke allgemein erfunden einige virtuelle Overlay-Netzen über der physikalischen Topologie-Netzwerk, das Knoten in der Überlagerung macht sich eine Teilmenge der physikalischen Knoten. Daten werden über die IP / TCP-Netzwerk übertragen, sondern Mitbewerber die bei der Anwendung direkt zu kommunizieren, durch die Verbindungen der logischen Overlay. Overlays Peering und Indexierung im Netzwerk verwendet wird, während die Netze können als strukturierte oder unstrukturierte klassifizieren. Unstrukturierte Netzwerk von Peer to Peer implementieren keine bestimmte Struktur auf der Overlay-Netzwerk bin Design, aber sie wurden von verbundenen Knoten, die nach dem Zufallsprinzip gebildet werden erstellt. Da sie nicht mit der Struktur global auferlegt, sind sie leicht zu finden und damit für die Optimierung auf verschiedene Teile der Auflage. Strukturierte Peer-to-Peer-Netzwerk ist in einer bestimmten Topologie organisiert und erlaubt Knoten zum Netzwerk nach Dateien oder Ressourcen in sein Protokoll zu suchen. Die beliebteste P2P strukturierter Typ verhängte eine gemeinsame Hash-Tabelle (DHT), bestehend aus einer Variante häufiger Hash verwendet werden, um das Eigentum der einzelnen Dateien zu einem Peer zu übertragen.

HYBRID MODELLE

Das ist die Kombination von Peer to Peer und Server-Modelle Kunden. Eine allgemeine Hybrid-Modell ist es, einen zentralen Server, die jeweils Gleichaltrigen lokalisiert haben, ist ein Beispiel Spotify. Es gibt viele Hybridmodelle, und alle von ihnen Kompromiß zwischen der zentralen Funktion, die durch ein strukturiertes Netz angeboten wird und der unstrukturierten Netz von P2P liefert der Knoten gleich.

Gewerblichen Rechtsschutz sowie illegalen Tausch

Obwohl P2P-Netzwerke können für legale Zwecke verwendet werden, haben die Rechteinhaber P2P über die Auswirkungen mit Austausch urheberrechtlich geschützten Materialien ab. P2P-Netzwerk beinhaltet die Übertragung von Daten von einem Benutzer zum anderen ohne eine Zwischenserver . Es gab Engagements von Unternehmen in verschiedenen Gerichtsverfahren, in den USA, über Urheberrechtsfragen.

Wenn Sie finden diese Informationen hilfreich, zögern Sie bitte nicht, um zu spenden:
Bitcoin address: 199qweKqSzryPJsVi5n3iazuM8nLDFXBvo
Dogecoin adres: D5cFbKHSJwmL3V7TVM84dL2EAf35SAV7Di
Litecoin adres: LcXzbhN88EUAc44b8YYt5gD6Q3PPf2buxQ

oder direkt spenden




Kommentar mit Ihrem Facebook