BTCWechselkurs.de: Was ist Darkcoin?

Bitcoin Wiki
Teilen

Was ist Darkcoin?


Darkcoin ist ein Peer-to-Kryptowährung, die Verwendung einer Closed-Source-System Darksend für das Hinzufügen von Privatsphäre in Transaktionen bekannt macht Peer. Darkcoin nutzt neue angekettet Hashing-Algorithmus Ansatz X11 für seinen Beweis der Arbeit bekannt. Anstelle der Möglichkeit, die Secure Hash Algorithm SHA-256 oder Scrypt es verwendet 11 Runden auf separaten Hash-Funktionen. Die Funktion verkettet Hashing, High-End-CPUs, die durchschnittliche Rendite wie GPUs gibt. Andere Unterschied des Algorithmus ist, dass GPUs betreibt rund 30% unter Leistung als Scrypt und 30% bis 50% mehr cool, dass es leichter zu Computer einrichten und sorgt für minimalen Energiekosten für Bergarbeiter. Darkcoin ist das erste zentrische Verschlüsselungs cerrency auf der Grundlage Satoshi Nakomot Bitcoins. Darksend ist eine Technologie zum Übertragen von anonymen Blocktransaktionen direkt im Client als Erweiterungen der Protokolle eingegeben verwendet. Eine bessere Version Beweis Arbeit setzt eine Kette von Hash-Algorithmen und ersetzt SHA-256-Algorithmus resultierenden zu einem langsameren Eingriff eines fortgeschrittenen Bergbautechnik. Die DarkGravityWave wurde erfunden, um eine schnelle Reaktion auf große Bergbaustromschwankungen bieten.

Darksend

Dies ist eine Münze Misch Dienst, der auf CoinJoin basiert. Seine Entwicklung ist aktiv RC3 und ein Open-Source nach seiner Fertigstellung sein. In den letzten Implementierungen ist es Privatsphäre, Transaktionen aufgenommen durch die Zusammenführung mit gleichen Eingängen, von verschiedenen Benutzern, in einer Transaktion und verschiedene Ausgänge. Aufgrund der identischen Eingängen können Transaktionen nicht direkt zurückgeführt werden, so dass das Geld fließen kompliziert. Mischen von Darksend auf masternodes, die die Funktion der Bestätigung der Transaktionen besitzen geführt. Für immer Runde Darksend gibt es eine ausgewählte masternode für die Durchführung der Münze Mischung. Masternodes kann nicht vertraut werden, was bedeutet, dass sie nicht die Münzen von Nutzern zu stehlen können. Aber sie wissen, wo die Münzen kommen und wohin die Reise geht. Dies ist nicht möglich mit DarkSend + RC4; es verbindet mehrere Masternodes in Form vollständiges Verständnis der Ein- und Ausgänge zu vermeiden. Um schlechter Schauspieler Szene, wobei viele masternodes werden von einem Gegner, die Transaktionen deanonymize beabsichtigt verwendet zu verhindern, hat es eine abschreckende Wirkung umgesetzt durch die Forderung von 1000 Darkcoins Anspruch und verwenden Sie einen masternode.

X11

X11 ist der Name des Nachweises der Arbeitskette Algorithmus, der in Darkcoin am 18. Januar erfunden wurde, Jahr 2014. Es wurde von der verketteten Hash-Ansatz von Quark inspiriert und fügt eine weitere Tiefe und Komplexität durch Aufblasen der Hash-Zahlen, aber es ist anders von Quark, dass die Hashes Runden als Priorität anstelle der Hash-Werte, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wird ermittelt. Der Algorithmus der X11 nutzt mehrere 11 Runden unterschiedliche Hashes und zwar: shavite, SIMD, Echo, cubehash, keccak, jh, groestl, bmw, blake, wodurch es schneller und sicherer und hoch entwickelte Kryptographie-Hashes von neuen cryptocurrencies betrieben.

Abbau Darkcoin

CPU und GPU ist ein wichtiger Teil des Nachweises der Arbeitsschema, um Transaktionen zu authentifizieren. Darkcoins als Kryptowährung können abgebaut werden. Auf der jüngsten Abbaurate, sind um 2,880 neue Münzen pro Tag erstellt, mit der gestiegenen Zahl rund 22 Millionen in den nächsten Jahrzehnten. 5 für die zwischen dem besten CPUs gegen besten GPUs erzeugten Hash Rate: CPU- und GPU-Bergbau sind mit bakanced Verhältnis von 1 durchgeführt.

des Abbauprozesses

Hier sind zwei Methoden für den Bergbau Darkcoins. Die erste ist Solo Mining, wobei der Bergmann versucht, neue Blöcke für die Netze zu lokalisieren. Es ist nicht allgemein wegen seiner Belastung verwendet werden, um einen Block eng finden, ohne zu besitzen große Hash-Macht. Die am häufigsten verwendete Weg zur Mine Bergbau-Pools, wobei Benutzer seine eigene Rechenleistung und die der anderen zu erreichen finden Blöcke häufig verschmelzen. Der verdiente Lohn ist unter den Pool Benutzer freigegeben. Die Benutzer haben Optionen für zwei Pools, dezentrale und zentrale P2Pools Pools. Die erste Option ist bevorzugt, den Pool oder Gruppe von Pools von Steuerung größerer Prozentsatz des Netzwerks Hash-Rate, die riskant für das Netzwerk können, vermieden werden.

Wenn Sie finden diese Informationen hilfreich, zögern Sie bitte nicht, um zu spenden:
Bitcoin address: 199qweKqSzryPJsVi5n3iazuM8nLDFXBvo
Dogecoin adres: D5cFbKHSJwmL3V7TVM84dL2EAf35SAV7Di
Litecoin adres: LcXzbhN88EUAc44b8YYt5gD6Q3PPf2buxQ

oder direkt spenden




Kommentar mit Ihrem Facebook